• Kundenservice: +49 (0) 92 38 / 99 06 71
  • Seiten:

druckclever.de

Werbung:

FAQ - Häufig gestellte Fragen


  • Was kostet das Einstellen einer Preisanfrage bei druckclever?

  • Muss ich nach einer Preisanfrage einen Dienstleister auswählen?

  • Muss ich das günstigste Angebot auswählen?

  • Kann ich gleichzeitig Printbuyer und Dienstleister sein?

  • Wie funktioniert druckclever für Printbuyer?

  • Wie erstelle ich eine Preisanfrage?

  • Was bedeutet die Auszeichnung „geprüfter Nutzer“?

  • Wie bekommt man die Auszeichnung „geprüfter Nutzer“?

  • Wie kann ich mit den Druckdienstleistern in Kontakt treten?

  • Welche Kosten entstehen für Druckdienstleister?

  • Kann ich als Druckdienstleister mein Angebot auch zurücknehmen?

  • Was sind Credits?

  • Wie erhalte ich Credits?

  • Was passiert, wenn ich als Dienstleister keine Credits auf meinem Guthabenkonto habe?

  • Ich habe Fragen zu einer Druckanfrage. Wie kann ich mit dem Printbuyer in Kontakt treten?

Nichts. Die Nutzung von druckclever ist für Printbuyer völlig kostenlos! Wir bitten Sie nur um die Bewertung des Dienstleisters nach Auftragserledigung. Ihre Bewertung hilft anderen Nutzern bei der Auswahl eines Dienstleisters.


Nein, auf druckclever besteht kein Zwang zur Angebotsannahme. Die Erstellung eine Preisanfrage ist für Printbuyer völlig unverbindlich. Wenn Sie kein gutes Angebot auf Ihre Preisanfrage bekommen, müssen Sie auch keinen Dienstleister auswählen.
Nein, auf druckclever können Sie völlig frei entscheiden, welcher Dienstleister Ihren Auftrag ausführen darf.
Ja, Sie müssen sich hierfür aber aus Sicherheitsgründen zweimal im System registrieren. Legen Sie ein Benutzerkonto als Printbuyer an und ein Dienstleisterkonto.
Bei druckclever können Sie völlig kostenlos und unverbindlich Preisanfrage für Ihr nächstes Druckprojekt einstellen. Sie legen die Anfragedauer fest und erhalten in dieser Zeit Angebote von verschiedenen Druckdienstleistern. Am Ende oder während der Anfragedauer bestimmen Sie welcher Dienstleister Ihren Auftrag erhält. Über das hinterlegte Profil sehen Sie schnell, ob ein Dienstleister nur billig ist oder auch gute Arbeit leistet. Wenn Sie kein gutes Angebot auf Ihre Preisanfrage bekommen, müssen Sie auch keinen Dienstleister auswählen.
1. Registrieren Sie sich auf druckclever als Printbuyer und loggen Sie sich in Ihr Benutzerkonto ein. 2. Wählen Sie im Menü den Punkt „Neue Preisanfrage kostenlos starten“ und füllen Sie das Formular aus. 3. Je nach Anfragedauer erhalten Sie jetzt einfach und bequem Angebote von veschiedenen Druckdienstleistern auf Ihre Preisanfrage. Bei druckclever erhalten Sie keine undurchsichtige Angebotsflut per E-Mail, sondern konkrete Preisangebote zu Ihrer Anfrage
„Geprüfte Nutzer“ sind Druckdienstleister oder Printbuyer, deren Identität z.B. durch einen Gewerbeschein, Meisterbrief etc. erfolgreich von druckclever überprüft wurde.
Loggen Sie sich in Ihr Benutzerkonto ein und beantragen Sie unter dem Menüpunkt „Profil bearbeiten“ die Überprüfung Ihrer Identität. Faxen Sie dazu Ihren Gewerbeschein, Meisterbrief oder eine Kopie Ihres Ausweises an die angegeben Faxnummer.
Nachdem Sie ein Angebot eines Anbieters gewählt haben, muss dieser das noch einmal bestätigen und Sie erhalten anschließend gegenseitig die Kontaktdaten. In der Regel tritt der Dienstleister dann automatisch mit Ihnen in Kontakt und sendet Ihnen eine Auftragsbestätigung zu.
Grundsätzlich ist die Nutzung von druckclever.de auch für Dienstleister kostenfrei. Sie können alle Funktionen nutzen und beliebig viele Angebote abgeben. Es fallen keine monatlichen Kosten und keine Grundgebühr an. Eine Art Vermittlungsgebühr wird nur verlangt, wenn ein Angebot erfolgreich war und der Druckdienstleister dies nochmals für den Kontaktdatenaustausch bestätigt. Die Vermittlungsgebühr wird in sog. Credits abgerechnet, welche im Credit-Shop erworben werden können.
Ja, Ihre Angebotsabgabe auch druckclever.de ist völlig unverbindlich und Sie können Ihr Angebot jederzeit zurückziehen. Selbst wenn ein Printbuyer Ihr Angebot ausgewählt hat, steht es Ihnen frei, ob Sie den Auftrag wirklich ausführen möchten.
Credits sind bei druckclever eine virtuelle Währung und können als eine Art Vermittlungsgebühr angesehen werden. Um als Dienstleister bei druckclever.de eine erfolgreiche Angebotsabgabe für den Kontaktdatenaustausch bestätigen zu können, benötigt man sog. Credits. Credits können in unserem Shop gekauft werden.
Dienstleister können Credits in verschiedenen Paketen in unserem Credit-Shop kaufen. Credits werden benötigt, damit man als Dienstleister eine erfolgreiche Angebotsabgabe für den Kontaktdatenaustausch bestätigen kann.
Wenn Sie keine Credits haben, können Sie zwar Angebot abgeben, im Fall eines erfolgreichen Angebots können Sie dies aber nicht sofort für den Kontaktdatenaustausch bestätigen.
Auf der Detailseite jeder Druckanfrage befindet sich ein Button „Fragen zum Projekt“, hier können Sie den Printbuyer verschiedene Fragen zur Druckanfrage stellen.

Top Printbuyer und Druckereien

logo
plechschmidt
Bewertung:
(0)
logo
Unger_medienagentur
Bewertung:
(10)
logo
osterhagenmedien
Bewertung:
(0)
logo
ideenwerkgmbh
Bewertung:
(0)
     
logo
Lensing-Druck
Bewertung:
(0)
logo
druckerei_misiuro
Bewertung:
(0)
logo
tapper_freie
Bewertung:
(0)
logo
extraflyer
Bewertung:
(0)
     
Banner
Banner
Banner

Info-Printletter

Erhalten Sie aktuelle News kostenlos per E-Mail:

Nutzerbewertung

bewertung_01-01-2012
bewertung_04-01-2012
bewertung_13-12-2011
bewertung_22-12-2011
bewertung_26-12-2011
Sie befinden sich hier: Häufige Fragen